GROUPE E SA

GROUPE E SA

Experten für globale Energielösungen
 
Groupe E hilft seinen Kundinnen und Kunden in der Westschweiz bei der Realisierung ihrer Projekte, indem es ihnen umfassende, effiziente und nachhaltige Lösungen bietet, sei es bei der Erzeugung und Verteilung von Strom und Wärme, bei elektrischen Anlagen, bei der Gebäudetechnik, der sanften Mobilität, der Klimatisierung oder der Wasseraufbereitung. Als vorbildlicher Arbeitgeber unterstützt Groupe E die Kompetenzentwicklung seiner 2300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und 250 Lernenden sowie die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben.
 
Unsere Ziele
 
Die Umwelt schützen: Unsere Gruppe spielt bei der Energiewende eine wichtige Rolle. Durch erneuerbare, nachhaltige und lokale Energien und effiziente Lösungen tragen wir zur Reduzierung der CO2-Emissionen bei.
 
Nach Exzellenz streben: Die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden liegt uns am Herzen. Wir erkennen ihre Bedürfnisse und arbeiten mit ihnen zusammen, um möglichst optimale Lösungen zu finden. 
 
Sich den Veränderungen anpassen: Die Energiemärkte stehen auch der Konkurrenz offen und neue Akteure positionieren sich auf unseren Märkten. Wir nutzen diese Veränderungen als Chance für Kundenbindung und Innovation.
 
Unsere Werte
Innerhalb der Unternehmensgruppe teilen wir starke Werte.
 
Offenheit: Wir hören Ihnen aufmerksam zu, damit wir genau wissen, was Sie sich wünschen, und suchen dann gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung. 
 
Nachhaltigkeit: Wir engagieren uns für die Energiewende. Dazu entwickeln wir nachhaltige, umweltfreundliche Lösungen.
 
Respekt: Wir geben unser Bestes, um unseren Kunden einen erstklassigen Service zu bieten, seien es Privatpersonen, Unternehmen oder Gemeinwesen.
 
Governance
 
Groupe E entstand am 1. Januar 2006 aus der Fusion der Freiburgischen Elektrizitätswerke (FEW) mit der Electricité Neuchâteloise SA (ENSA) und ist eine privatrechtliche Aktiengesellschaft im Sinne von Artikel 620ff. des Obligationenrechts mit Gesellschaftssitz in Granges-Paccot. Als unabhängige juristische Person des Privatrechts, die aber mit grosser Mehrheit im Besitz der öffentlichen Hand ist, verfügt Groupe E über die von Gesetz, Statuten und Reglement vorgeschriebenen Organe, d. h. die Generalversammlung, den Verwaltungsrat und seine Komitees, den Generaldirektor, die Generaldirektion der Gruppe sowie die Revisionsstelle.