Berufs- und Wirtschaftsverbände vertrauen der HIKF die operationelle, administrative, logistische und manchmal sogar finanzielle Verwaltung ihrer Tätigkeiten an. Es wird alles unternommen, um selbst die anspruchsvollsten Bedürfnisse zu befriedigen und bei der Gründung eines neuen Verbandes die bestmögliche Unterstützung zu bieten.

Die Verbände haben ihren Sitz in der HIKF, die ihnen dank ihres Unternehmensnetzwerks auch eine Plattform bieten kann, die für ihre Entwicklung unabdingbar ist.

«Schlüsselfertige», den Bedürfnissen angepasste Vereinsverwaltung
  • Vereinskorrespondenz und -betreuung
  • Führen der Mitgliederkartei
  • Entgegennahme von Telefonanrufen an allen Arbeitstagen
  • Regelmässiger Kontakt mit dem Präsidenten/der Präsidentin
  • Organisation von und Teilnahme an Gremien
  • Organisation von und Teilnahme an Versammlungen
  • Vorschlag für eine Traktandenliste
  • Abfassen von Protokollen
  • Management der bestehenden Website
  • ...
Zusätzliche Leistunge
  • Führen der Vereinsbuchhaltung
  • Organisation von Foren, Kongressen, Ausstellungen, Reisen ...
  • Animation von Seminaren, Fortbildungen, Informationssitzungen
  • Erstellen von Umfragen, speziellen Analysen
  • Verfassen von politischen Stellungnahmen und/oder Texten zu speziellen Themen
  • Vertretung des Vereins mit anschliessendem Bericht
  • Beratung durch unseren Rechtsdienst
  • Erstellen von Pressedossiers
  • Erstellen von Marketingplänen
  • Organisation von Pressekonferenzen
  • Organisation der Kommunikation (inkl. soziale Netzwerke)
Von der HIKF verwaltete Verbandssekretariate