Liebe Mitglieder der HIKF,

Die durch die Covid-19-Krise herbeigeführte Situation zwingt uns praktisch täglich dazu, sämtliche Wirtschaftsbereiche und das Sozialleben anzupassen und neu auszurichten. Sie zwingt uns zudem bereits heute dazu, Massnahmen zu ergreifen, welche die künftige Gesund­heitssituation berücksichtigen, auch wenn diese mit zahlreichen Unbekannten behaftet ist.

In diesem schwierigen Umfeld hat der Verwaltungsrat der HIKF beschlossen, die ursprünglich auf den 7. September angesetzte Generalversammlung 2020 ohne physische Präsenz durch­zuführen. Der VR bedauert diesen Entscheid sehr, erachtet er doch den persönlichen Kontakt als sehr wichtig.

Sämtliche Einzelheiten bezüglich Organisation des Anlasses werden Ihnen innert nützlicher Frist zugestellt.